Betreuungsvereine unterstützen kostenlos

Immer wieder fragen sich Menschen, wie sie ihre Selbstbestimmung im Alter oder bei Krankheit sichern können. Andere können sich vorstellen, ehrenamtlich Menschen in schwierigen Lebenssituationen zur Seite zustehen.

Im Landkreis Zwickau gibt es drei Betreuungsvereine, die kostenlos bei solchen und ähnlichen Fragestellungen zur Verfügung stehen. Hier erhält man auch Informationen zum Betreuungsrecht, zur Patientenverfügung und zu Vorsorgevollmachten. Ehrenamtliche und Bevollmächtigte können bei ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit unterstützt werden.

Jeweils amzweiten Donnerstag im Monat bieten die Betreuungsvereine dazu öffentlicheSprechzeiten an. Nach vorherigertelefonischer Absprache können aber auch außerhalb der Öffnungszeiten Terminevereinbart werden.